Nasser Keller, feuchte Wände und ablösender Putz? Wir haben die Lösung!

Als Spezialist für Bautrockenlegung trocknen wir Ihre Wände mit unserem bewährten Verfahren von innen heraus und schützen damit langfristig Sie und Ihre Immobilie. Das Beste: 14 Tage ohne Risiko testen.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Anlage 14 Tage testen
100% kostenfrei & unverbindlich
Google ratingGS Rating
24+ Jahre Erfahrung
500+ zufriedene Kunden
Ablösender Putz
Nasse Wände
Flecken und Schimmel

Je länger Sie warten, desto teurer wird es!

Besonders bei Gebäuden, die vor 1970 erbaut wurden, tritt diese Problematik häufig auf:
Der Keller ist nass und müffelt
Durch die Kondensfeuchte entsteht Schimmel
Das Gebäude verliert seine Isolationsfähigkeit
Der Putz löst sich und Sandstein rieselt ab
In den Räumen herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit

Ist Ihr Gebäude betroffen? Dann sollten Sie jetzt handeln!

Denn: Je länger diese Problematik besteht, desto verheerender können die Folgen sein.

Gesundheitliche Risiken

Besonders Schimmel, Pilzbefall oder auch das Aufkommen von Radon, einem radioaktiven Edelgas, bedeutet langfristige Schäden für Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen.

Massiver Wertverfall Ihrer Immobilie

Nasse Wände schaden nicht nur Ihnen und Ihren Mitmenschen, sondern auch Ihrer Immobilie selbst. Die unschönen Flecken und bröselnder Putz mindern langfristig den Wert Ihrer Immobilie.

Beschädigung Ihres Eigentums

Die Nässe im Keller hat jedoch auch noch einen anderen Effekt: Durch die hohe Luftfeuchtigkeit in den Räumen werden zwangsläufig auch die Gegenstände darin befallen und beschädigt.

Verschlimmern durch eigene Maßnahmen

Viele versuchen, Eigeninitiative zu ergreifen und etwa den Putz zu überstreichen. Dadurch kann sich langfristig jedoch Schimmel bilden.

Sie bleiben auf hohen Kosten sitzen

Rettungsversuche, wie Boden oder Zwischenwände zu verputzen sind sehr aufwendig, kostenintensiv und lösen das Problem nur kurzfristig: Die Feuchtigkeit kommt nach einiger Zeit zurück.

Nie mehr feuchte Wände – Wir kümmern uns um Ihr Gebäude!

Reduzieren Sie in nur 4 Wochen bis zu 66 % der Feuchtigkeit in Ihren Wänden.
Trockener Keller – nach nur 1 bis 2 Tagen die ersten Ergebnisse
Unsere Methode ist schnell und einfach. Schon nach nur 1 – 2 Tagen echte Ergebnisse sehen: Messbar trockenere Wände, deutlich bessere Luftqualität. Unsere Kunden konnten bereits nach nur 4 Wochen eine Reduzierung der Nässe von bis zu 66 % feststellen.
Einbau ohne Abgrabungen innerhalb eines Tages
Der Einbau erfolgt schnell und unkompliziert: Abhängig von der Größe des Gebäudes, kann die Anlage bereits innerhalb eines Tages in das Mauerwerk eingebaut werden. Ganz ohne Abgrabungen oder sonstige Störfaktoren.
Günstiger als Alternativen – auch auf Dauer
Unsere Wassermann-Methode ist günstiger als Alternativen. Und das liegt nicht nur am schnellen Einbau und direkt messbaren Ergebnissen: Durch unser Verfahren sind langfristig keine weiteren Renovierungs- oder unterstützende Arbeiten notwendig, um die Wände trocken zu halten.
Trockene Wände über Jahrzehnte
Mit unserer bewährten Methode haben Sie jahrzehntelang Ruhe. Und das wortwörtlich: Der Betrieb ist vollkommen geräuschlos, stört nicht und verursacht keinen hohen zusätzlichen Stromverbrauch.
14 Tage kostenlos testen

Jetzt anfragen und etwas gegen die Feuchtigkeit tun

Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir genau, wie wir Feuchtigkeit reduzieren. Und wenn wir bei Ihrem Gebäude keine Feuchtigkeitsreduzierung erreichen, bauen wir die Anlage aus und Sie müssen nichts bezahlen.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Anlage 14 Tage testen
100% kostenfrei & unverbindlich

Das sagen unsere regionalen
Kunden

StarStarStarStarStar

„Durch mehrere Hochwassereinbrüche [...] waren die Wände im Keller- und Untergeschossbereich stark feucht und teilweise von Schimmel befallen. Bereits nach 4 Wochen war ein Rückgang der Feuchtigkeit in den Wänden zu messen [...| und es war kein Schimmel oder modriger Geruch mehr vorhanden.”

Hr. Dr. Laipple (Ditzingen)
StarStarStarStarStar

„Schon nach sehr kurzer Zeit konnte man feststellen, dass die Feuchtigkeit stark zurückging! Bis heute [...] sind die Werte so gut, dass ich mein Untergeschoss sogar schon kurzfristig vermieten konnte und auch meine ganze Familie alle Räumlichkeiten im ganzen Kellergeschoss ohne Feuchtigkeitsprobleme [...] optimal nutzen kann!”

Herr Neubauer (Vaihingen)
StarStarStarStarStar

„Die Salzausbildung und damit auch der Zerfall des Mauerwerks ist nicht nur zum Stillstand gekommen, sondern auch gar nicht mehr aufgetreten. Die alternative Ausführung einer Außenabdichtung der Grundmauern mit dem hohen Arbeitsaufwand und den hohen Kosten ist nicht notwendig.”

Hr. Schäfer (Stuttgart)
StarStarStarStarStar

„Was soll ich sagen, ich war positiv überrascht! Beim Betreten des Kellers, 2 Wochen nach dem Einbau, fiel schon auf, dass die Luft viel besser war. Dann die Messergebnisse: An den fest eingebauten Messstellen war die Feuchtigkeit um satte 50 % heruntergegangen, zwei Jahre später waren die Wände trocken.”

Hr. Strauß (Ditzingen)

So läuft unsere Zusammenarbeit ab

1

Erstgespräch vor Ort

Bei einem persönlichen Gespräch machen wir uns vor Ort ein Bild von der Situation und können so gezielt auf Ihre Fragen eingehen. Selbstverständlich für Sie kostenfrei und unverbindlich
2

Einbau der Anlage

Der Einbau der Anlage dauert abhängig von der Größe des Gebäudes in der Regel 1-2 Tage
3

Kontrolle nach 14 Tagen

14 Tage nach Einbau der Anlage kontrollieren wir die Messwerte der Feuchtigkeitsreduktion. Sollten diese sich nicht maßgeblich verbessert haben, bauen wir die Anlage für Sie kostenlos wieder aus
Image of a contractor working on a construction plan

Über uns

Seit über 24 Jahren legen wir Gebäude deutschlandweit trocken und beseitigen Sie von lästigem Schimmel und ablösendem Putz. Die von uns seit 2006 eingesetzte Wassermann-Methode hat sich seitdem bewährt und bereits unzählige Kunden nachhaltig dabei unterstützt, Ihre Immobilie von Nässe zu befreien.
Google ratingGS Rating
Jetzt Kontakt aufnehmen
Anlage 14 Tage testen
100% kostenfrei & unverbindlich

So funktioniert unser Verfahren

In nur 3 einfachen Schritten wird Ihre Wand wieder trocken:

Anlage wird eingebaut

Innerhalb von 1 bis 2 Tagen bauen wir die Anlage für Sie vor Ort ein. Integriert sind Messpunkte, an denen die Werte zur Feuchtigkeit mit einem Messgerät abgelesen werden können. All dies funktioniert ganz ohne Ausgrabungen und ohne größere Belästigung durch Lärm und Staub.

Unser Verfahren

Bei unserem einzigartigen Verfahren werden über max. 4 Wandkontakte eine bestimmte Impulsfolge mit maximal 26 mW bei 18 Vss eingespeist. Dadurch werden die Adhäsionskräfte neutralisiert und das Wasser läuft in den Kappillaren nach unten in die Erde.

Wände sind trocken

Nach 14 Tagen kontrollieren wir die Messwerte der eingebauten Anlage. Bereits nach dieser kurzen Zeit berichten unsere Kunden von maßgeblichen Rückgängen der Feuchtigkeit in Wänden: bis zu 66 % Rückgang nach nur 4 Wochen!

14 Tage kostenlos testen

Jetzt anfragen und etwas gegen die Feuchtigkeit tun

Langjährige Erfahrung
Bis zu 66 % weniger Feuchtigkeit nach 4 Wochen
Anlage 14 Tage testen
Beratung 100% kostenfrei & unverbindlich

Jetzt mehr Infos erhalten

1
Frage 1
2
Frage 2
3
Frage 3
4
Frage 4
5
Frage 5
Zurück
Wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

FAQs

Sie haben noch Fragen? Gerne können wir diese in einem persönlichen Gespräch klären.
Anlage 14 Tage testen - Was bedeutet das?
Accordion-icon
Wie hoch ist der Stromverbrauch pro Jahr?
Accordion-icon
Kann man die Anlage bedenkenlos nutzen?
Accordion-icon
Hilft die Methode auch gegen Radon?
Accordion-icon
Funktioniert die Methode auch bei alten Häusern und Gebäuden?
Accordion-icon